Japan-Tag Düsseldorf/NRW: 650.000 Besucher erleben ein sportliches Begegnungsfest der Kulturen

Zum 16. Mal bot der Japan-Tag Düsseldorf/NRW am 20.05.2017 zahlreiche Einblicke in die moderne und traditionelle japanische Kultur. 650.000 Besucher erlebten das Fest am Rhein. 70 Informations- und Demonstrationszelte ermöglichten es, in zahlreiche Facetten der fernöstlichen Kultur einzutauchen und dabei aktuelle Informationen zum Tourismus oder Studium zu erhalten. Das Schwerpunktthema Sport schlug dabei einen Bogen von den sportlichen Großereignissen in Düsseldorf, wie etwa dem Start der Tour de France, zu den Olympischen Spielen in Tokio im Jahre 2020. Auch das japanische Feuerwerk zum krönenden Abschluss des Festes war dem Thema „Super-Sportstadt“ gewidmet.