Wirtschaftstag                   2024

Montag, 27. Mai 2024, 13.30 - 19.00 Uhr,  
Hotel Kö59,  Düsseldorf

Montag, 27. Mai 2024,  ab 13.30 Uhr

Wirtschaftstag Japan 2024

Der Wirtschaftstag Japan 2024 fand als Wirtschaftsprogramm des Japantags und als eine der größten deutsch–japanischen Wirtschaftskonferenzen am Montag, den 27. Mai 2024 im Hotel Kö59 in Düsseldorf statt. 
Vertreter:innen japanischer und deutscher Unternehmen präsentierten in diesem Jahr zukünftige Perspektiven und Anwendungen zum Thema 

„Deutsche und japanische Open Innovation Strategien für eine bessere Zukunft." 

Die globale Vernetzung, der rasche technologische Wandel, gestiegene Anforderungen an Nachhaltigkeitsziele sowie kürzere Produktlebenszyklen sorgen für einen hohen Innovationsdruck bei Unternehmen – nicht nur in Deutschland, sondern auch in Japan. Viele Firmen praktizieren deshalb seit Jahren erfolgreich Open Innovation Strategien, bei denen sie den eigenen Innovationsprozess gezielt für externe Ideen, Technologien oder Know-how öffnen, um so das eigene Innovationspotential zu erhöhen und sich Wettbewerbsvorteile zu sichern. Oft binden sie dabei Kunden, Universitäten, Forschungseinrichtungen oder Start-ups in den Prozess mit ein.

Wie sehen erfolgreiche Open Innovation Strategien aus? Welches Fundament muss ihnen zugrunde liegen? Und welche länderspezifischen Unterschiede gibt es bei Open Innovation Strategien zwischen Deutschland und Japan?

Die großen Unternehmen und starken KMUs in Japan, Nordrhein-Westfalen und der Landeshauptstadt Düsseldorf haben bereits oft gezeigt, dass sie traditionelle Stärken und Innovationsfähigkeit exzellent miteinander verknüpfen können. Dazu soll der Austausch beim Wirtschaftstag Japan beitragen und Chancen zur Kooperation eröffnen.

Die Veranstaltung richtet sich an Fachbesucher:innen. 

Den im IHK Magazin erschienenen Bericht zum diesjährigen Wirtschaftstag Japan finden Sie hier.

Introtext

Bitte beachten Sie das Copyright für Fotos zum Wirtschaftstag 2024:  "© NRW.Global Business / Jan Tepass".

Der Wirtschaftstag Japan

Das Event

Nordrhein-Westfalen mit der Landeshauptstadt Düsseldorf ist der stärkste Japan-Standort in Deutschland und Kontinentaleuropa. Bereits seit 2002 veranstalten das Land NRW, die Landeshauptstadt Düsseldorf und die japanische Gemeinde Düsseldorfs gemeinsam mit ihren Partnern jährlich den Wirtschaftstag Japan als eine der größten deutsch-japanischen Wirtschaftskonferenzen.
Der Wirtschaftstag Japan ist fester Bestandteil des Japan-Tages und unterstreicht einmal mehr die Bedeutung des Japanstandortes Düsseldorf. Er wendet sich an deutsche und japanische Wirtschaftsvertreter.

Der Wirtschaftstag Japan

Veranstalter und Partner

Veranstalter:
NRW.Global Business GmbH

Veranstaltungspartner:
• Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie 
  des Landes Nordrhein-Westfalen
• Landeshauptstadt Düsseldorf
• Japanische Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf e.V.

Unterstützer:
• Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf (IHK)
• Japan External Trade Organisation (JETRO)
• Deutsch-Japanischer Wirtschaftskreis e.V. (DJW)
• Japanisches Generalkonsulat Düsseldorf

Der Wirtschaftstag Japan

Ausstellungspartner

Ausstellungspartner:

  •  
  • Gold-Ausstellungspartner Gold 2024:
    Mitsubishi Electric Europe B.V.
    Silber-Ausstellungspartner Silber 2024:
    Daikin Chemical Europe GmbH
  • Dr. Ganteführer, Marquardt & Partner mbB
  • Enobyte GmbH
  • Fieldfisher Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
  • Mitsui Chemicals Europe GmbH
  • MUFG Bank (Europe) N.V. Germany Branch
  • Nippon Gases Deutschland GmbH
  • Nishimura & Asahi Europe Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • SCSK Europe Ltd.
    Bronze-Ausstellungspartner Bronze 2024:
    NIPPON STEEL EUROPE GmbH

Weiterführende Inhalte
Das Event