Aktuelles

Japan-Tage 2021

„Japan-Tage“ 2021 würdigen deutsch-japanische Freundschaft im Jubiläumsjahr

Die Stadt Düsseldorf, das Land Nordrhein-Westfalen und die Japanische Gemeinde feiern 160 Jahre Beziehungen zwischen Japan und Deutschland mit Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten in Düsseldorf. Die „Japan-Tage“ bilden 2021 die Klammer für mehrere Events und Aktionen, darunter auch die Dokomi im August. Im Mai, dem traditionellen Termin des Japan-Tags Düsseldorf/NRW, beginnt das Programm. Den Auftakt machen im Mai erste coronakonforme Ausstellungen, Konzerte, Filmvorführungen und ein Online-Zeichenwettbewerb für Mangas. Über den Sommer und Herbst werden weitere Events und Aktionen stattfinden, die einen Eindruck der vielfältigen japanischen Kultur geben, beispielsweise die auf den 7. und 8. August verlegte Anime- und Japan-Convention Dokomi.  2019 feierten 600.000 Menschen die deutsch-japanische Freundschaft am Rhein, 2020 mussten die Organisatoren das Fest aufgrund der Pandemie absagen.