15. Japan-Tag Düsseldorf/NRW: Faszination Fernost am Rheinufer erleben

Am 21. Mai bringt der Japan-Tag Düsseldorf/ NRW erneut authentische fernöstliche Atmo­sphäre an den Rhein. Als traditionelle Hochburg Japans in Europa erwartet die Landeshauptstadt Düsseldorf viele hunderttausend Besucher.

Fantasievolle Kostüme, traditionelle Gewänder und ein farbenfrohes Spektakel mit atemberaubendem Bühnenprogramm, Feuerwerk und Cos­play prägen das Bild des Japan-Tages Düsseldorf/NRW. Zahlreiche Infor­mations- und Demonstrationszelte bieten die Ge­legenheit, die japanische Kultur in ihrer ganzen Vielfalt zu erleben: von kulinari­schen Spezialitäten über sportliche Vorführungen bis hin zu vielen Mit­mach-Ak­tionen.

Auf verschiedenen Bühnen wird sowohl die traditionelle japani­sche Kultur als auch die Pop-Kultur präsentiert. Allein auf der Hauptbühne am Burgplatz treten am Veranstal­tungstag während eines einzigartigen elfstündigen Programms über 400 Akteure auf. An der Rheinuferpromenade lassen sich die faszinierenden Kostüme von zahlreichen angereisten Japan- und Cosplay-Fans bewundern.

Der Höhepunkt und Abschluss des Festes ist wie in jedem Jahr das spektakuläre japanische Feuerwerk, das bei Dunkelheit über dem Rhein leuchtet.